Sicherstellung der Wasserversorgung und -aufbereitung durch Reduzierung von Kosten, Energie und Risiken

Artesis ermöglicht Wasserversorgungsunternehmen die kontinuierliche Überwachung von Gebläsen, Pumpen und Mischern, um potenzielle Ausfälle zu vermeiden und die Leistung der Anlagen sowie den Energieverbrauch zu optimieren.

Systemausfälle sind in der Wasserwirtschaft störend und kostspielig. Die Lösungen von Artesis für vorausschauende Instandhaltung und die Energieüberwachungslösungen steigern die betriebliche Effizienz, verhindern ungeplante Ausfallzeiten und verlängern die wirtschaftliche Lebensdauer wichtiger Anlagen.

Unternehmen, die vorausschauende Instandhaltung in der Wasserwirtschaft einsetzen, um;

  • Senkung der Betriebskosten und der Umweltrisiken, die durch den Ausfall von Geräten entstehen. S
  • icherstellung einer optimalen Leistung und Erkennung möglicher Fehler.
  • Verbesserung der Ölrückgewinnung und der Leistung der Ausrüstung
  • Optimierung der Anlagen-Leistung
  • Beschleunigung des Entscheidungsprozesses

Warum Artesis?

Überwachung von Zentrifugal-, Archimedes- und Schraubenpumpen, um den mechanischen und elektrischen Zustand sowie Lastschwankungen bei Leckagen im Abwassersystem zu überwachen.

Überwachung der Motoren der Absetz- und Sedimentationsbecken, die die Ketten der Becken und die Arme der Rundbecken betätigen. In der sekundären Wasseraufbereitung können Sie Kompressoren für Belebungsbecken und sogar den Zustand von Luftverteilern überwachen. Oberflächenbelüfter in Belebungsbeckenanlagen können leicht überwacht werden, ohne dass Sensoren am Motor installiert werden müssen. Überwachung Ihrer Nachklärbeckenpumpen, Tauchmotorrührwerke und Tauchmotorrührwerke ohne Installation von Sensoren an diesen Geräten. Sie gilt auch für Vertikalpumpen zur Schlammförderung und Schlammmischer.

Überwachung von Faulbehältermischern oder Schlammmischern, ohne dass Sie sich um die Installation von Sensoren kümmern müssen. Die Artesis-Technologie überwacht elektrische und mechanische Fehler, einschließlich der langsam laufenden Welle und des Laufrads. Die Artesis-Technologie eignet sich für Systeme zur Entwässerung von Feststoffen: Dekanter- oder Zentrifugalmaschinen, Schneckenpressen und Bandpressen.